Lokreport 3
aktuelle Lokeinsätze im September 2014

 Auf dem Abstellgleis des Dampflokausbesserungswerkes stehen immer noch Reko 01 mit Ölhauptfeuerung abgestellt. u.B.z. die 01 0503 im Dornröschenschlaf
Die planmäßigen Lokeinsätze beim Bw Körseburg und den umliegenden Betriebswerken hatten im September kaum Veränderungen.
aktuelle Lokeinsätze im August 2014

planmäßig wird der DG45231 derzeit bis Körseburg mit einer Lok der BR 130 bespannt u.B.z. 130 005-2 bei der Einfahrt in den Bf Körseburg


nach dem Umspannen erfolgt die Weiterbeförderung mit einer Körseburger Dampflok.u.B.z. 41 1182-9 kurz vor der Weiterfahrt


durch den Dreitageplan wechseln die Lokomotiven. Am Tag 2 ist die Diesellok 130 007-8 am DG 45231 vorgespannt


der erste Wagen wurde in Körseburg auf das Ladegleis geschoben. Danach setzt sich 52 4924-8 an den DG45231 um diesen weiter zu befördern


Begegnung: 52 8104-3 ist im Bahnhof Körseburg auf Gleis 5 eingefahren


am Tag drei des Umlaufplanes fährt 130 006-0 in Körseburg ein


130 006-0 ist schon mit reichlich geflicktem Lack, der sogenannten Flickenlackierung unterwegs


an der Altstadt und am Saurierpark vorbei befördert 130 006-0 den Durchgangsgüterzug


ein Lokzug mit vier Loks der Baureihe 56 ist in Körseburg angekommen


die Loks sind auf dem Weg vom RAW zu ihrer Heimatdienststelle und werden zur Übernachtung ins Bw Körseburg gefahren, vorn die mit Windleitblechen ausgerüstete 56 2618


als zweite Lok 56 2452


die mit dem roten Stern - 56 2656


als letzte die 56 2719


die vom DG 45231 zurückgekehrte 41 1182 wartet links auf die Fahrt zur Drehscheibe, rechts steht der 56 Lokzug


vom Lokschuppendach aus fotografiert

Nach der Übernachtung die Weiterfahrt

der Lokzug durchfährt den Bahnhof Körseburg


als Reserve abgestellt steht im Hof des Bw Körseburg seit Mai die 50 4006-8


während 86 1615-3 auf den nächsten Zugeinsatz wartet, dämmern zwei abgestellt Loks der Baureihe 86 wohl besseren Zeiten entgegen


119 120-4 ist derweil im Schnellzugeinsatz unterwegs

aktuelle Lokeinsätze im Juli 2014

Begegnung von 110 078 und 110 166 in Körseburg


oft im Einsatz ist 41 1182-9. Die Lok ist insbesondere vor Durchgangsgüterzügen eingesetzt

Juni 2014

wegen der hohen Waldbrandgefahr Mitte Juni wurden kurzzeitig die sich in Betrieb befindlichen Dampflokomotiven im Bw Körseburg abgestellt - vl.nr. 35 1074, 52 5732, 52 1662, 41 1225, 52 8104 und 52 8111


Luftaufnahme der im Bw wartenden Lokomotiven

aktuelle Lokeinsätze im Mai 2014

wieder im Einsatz vor Durchgangsgüterzügen ist die gut gepflegte 41 1182-9


Neu und Alt nebeneinander. 119 120-4 mit einem Reisezug überholt die 35 1019-5. Die Baureihe 35 wird vom Bw Körseburg oft vor leichten Nahgüterzugen und Übergabezügen eingesetzt


bereits seit Ende April steht die Heizlok 44 2661-5  abgestellt am Lokschuppen 1 des Bw Körseburg


die anhaltende Wärme ab Mitte Mai führte auch zur Abstellung der ölgefeuerten Heizlok für Reisezüge 50 0031-0


aus und vorbei - abgestellter Dampfspender ex. 35 1005


Dieses treue Eisen muß dem Fortschritt weichen, statt Gnadenbrot wartet der Brennertod - Herzliches Beileid


118 158 mit D514 am Saurierpark


52 8169 in sehr schmutzigen Zustand am N65277


52 8160 und 52 8169 im Güterzugdienst im Bahnhof Körseburg


Begegnung von 52 8169 und 52 8160 am Saurierpark und an der Altstadt


Ablösung der Dampflok - hier 119 120 am N65284 in Körseburg


Begegnung im Bf Körseburg der derzeit dreckigsten Reko 52 - so sah auch im Original die Realität im Plandienst der Dampflokomotive aus


52 8160 (Vollscheibenlaufradsatz) und 52 8169 (Speichenlaufradsatz) bei der Begegnung in Körseburg


die bestens gepflegteV180 086 hat Dienst im Reisezugverkehr


als Reserve steht 119 120 an der Bw Ausfahrt bereit


35 1019 und 86 1312 sind von Planeinsätzen ins Bw zurückgekehrt und warten nun auf die Fahrt zur Drehscheibe


86 1245 wurde auf den Wartungsstand 7 am Lokschuppen 3 gefahren


Abtransport des Dampfspenders 56-1 zu einem neuen Einsatzort


der Dampfspender 56-1 vor dem Abtransport im Bw


für Heizzwecke am Lokschuppen 2 wird derzeit 41 1182 eingesetzt


die Heizlok 41 1182 von den Streckengleisen aus gesehen


unterdessen durchfährt 52 8160 den Schloßbergtunnel

aktuelle Lokeinsätze März 2014

am 31.3.2014 endete der  Planeinsatz der so genannten Heckeneilzüge nach Birna - Sonnenhain. u.B.z.119 119-6 im Morgengrauen des gleichen Tages am Bahnsteig 2 des Bahnhofs Rückersdorf bei einen kurzen Halt.


Zugloks für die Städteexpresszüge war im März meist eine Railion 182
u.B.z.182 017 auf Gleis 5 in Körseburg



nach langer Abstellzeit wegen fehlender Kupplungen ist V200 1001 nun doch noch in den Einsatzbestand gelangt. Die Fa. Tillig in Sebnitz hat die passenden Kupplungen nun hergestellt


242 015 ist bereits seit mehreren Wochen vor dem Hungaria im Einsatz u.B.z. Einfahrt des Schnellzuges am Bahnsteig 3 in Körseburg


wieder im Einsatz ist 118 714 beim Bw Körseburg und ersetzt nun die letze Durchgangsgüterzugleistung der Baureihe 41.


Durch den Zugang weiterer Diesellokomotiven der Baureihe 118 endete im März der Planeinsatz der Baureihe 41 beim Bw Körseburg.  Den letzten Zug beförderte 41 1033-2. Die BR 41 stehr derzeit nur noch für Heiz- und Reservezwecke unter Dampf. u.B.z. 41 1033-2  auf Gleis 1 am Empfangsgebäude in Körseburg


41 1225-6 wurde auf dem Hof des Bw Körseburg kalt als Reserve abgestellt


an der Altstadt und am Saurierpark vorbei befährt V200 1001 gerade den Abzweig Bogendreieck

aktuelle Lokeinsätze im Februar 2014


die gut gepflegte 110 166 wird derzeit im Reisezugdienst eingesetzt


wieder im Plandienst ist seit einer Woche 50 4006-8. u.B.z. die Lok mit einem Güterzug auf Gleis 1 vor der Kulisse des Empfangsgebäudes in Körseburg


nach der Reperaur der Oberleitung sind im Personenzugdienst auf der Hauptstrecke wieder Elektrolokomotiven der Baureihe 242 im Einsatz u.B.z. 242 015 im Bahnhof Körseburg auf Gleis 5


Dampfloktreffen in Körseburg


die möglicherweise einzige mit Ölfeuerung in Dienst befindliche Dampflokomotive der RBD ist zur Zeit in Körseburg im Einsatz. Sie wird mit Heizteer betrieben und als Vorheizlok für Reisezüge eingesetzt. u.B.z. die Reko 50 0031-0. An Auswaschtagen der Öl 50 wird eine Dampflok der Baureihe 52 eingesetzt.

aktuelle Lokeinsätze Januar 2014

Während 107 001 auf den nächsten Rangierdienst wartet, sorgt die Heizlok 44 2661-5 für Heizung und warmes Wasser im Bw Körseburg


von Zugdiensten zurückgekehrt warten die beiden 118 am Stellwerk W1 auf den Auftrag zur Weiterfahrt ins Bw Körseburg.


die ´´Dauersteher`` 86 1737-5 und 86 1501-5 stehen schon seit mehreren Monaten auf den Freiständen am Schuppen 2 des Bw Körseburg abgestellt. Rechts steht Kohlekran und eine Kö 100

aktuelle Lokeinsätze im Dezember 2013

auf Probefahrt nach dem Zusammenbau aus dem Workshopbausatz 2013 von Tillig TT Club ist V200 2001 am roten Ausfahrtsignal in Körseburg zum Halten gekommen. Im Hintergrund steht die kürzlich im RAW aufgearbeitete 41 1225-6 abfahrbereit an einem Güterzug.


die V200 1001 in Messelackierung aus den sechziger Jahren. Extra für diesen Bausatz (die Lok in dieser Version war ein Einzelgänger) wurde von Tillig TT ein neuer Frontscheibensatz konstruiert. Die Vorbildlok erhielt später gerade Frontscheiben mit seitliche Streben da die runden Vollsichtscheiben den Belastungen im Betriebsdienst nicht standhielten (auf deutsch gesagt herausfielen) Als 118 059-5  beendete die Vorbildlok in rot lackiert 1984 ihren aktiven Dienst bei der DR und wurde bald darauf verschrottet.


leider kann die Lok im Moment nicht auf meiner Anlage im Zugdienst eingesetzt werden. Die fehlenden Kupplungen der älteren Bauserie sind nicht lieferbar. Die im Hintergrund mit vorblasenden Sicherheitsventilen stehende 35 1038-5 muß sich deshalb noch keine Sorgen um einen schneller Ersatz durch die V200 1001 machen


während 52 8099-5 (links) und die schon wieder betriebsverschmutzte 86 1615-3  Bildmitte sowie rechts die 35 1038-5 auf  nächste Zugdienste warten wird die V200 1001 wohl auf dem Wartegleis abgestellt werden müssen - Ursache sind die fehlenden Kupplungen


die Ablösung der Dampflok würde eher so aussehen - eine Piko V180 der ersten Serienlackierung mit zwei Streifen fährt an der schon zur Verschrottung abgestellten 35 1026 vorbei. Der Hersteller Piko hat seit kurzer Zeit auch Lokomotiven aus der V180 Serie mit den älteren Kupplungen, Normschacht zum schnellen Kupplungstausch und günstigem Preis im Angebot


Vergleich der drei Vorderfronten der V180, links die Tillig 118 in der Mitte die Zeuke V180 146 und rechts die Piko V180 086


von links nach rechts sind drei Generationen der Modell V180 oder 118 zu sehen - ganz links 118 182 von Berliner TT Bahnen, Bildmitte 118 714 von Tillig TT und rechts die Piko V180 086 - drei unterschiedliche Gesichter für eine Vorbildbaureihe, die Frontansicht der BTTB 118  gleicht der Zeuke V180 ein Bild weiter oben


die Piko V180 086 links in Ursprungslackierung der sechziger Jahre, Bildmitte die Tillig TT 118 714 in Serienlackierung wie sie ab 1970 bei allen Loks angewendet wurde (Loks der ersten Serien wurden bei Untersuchungen umlackiert) und rechts 118 182 in Sparlackierung, ab ca. 1984. zur Einsparung weißer Farbe angewendet - dieses Berliner TT Bahn-Modell wurde in eigener Werkstatt kreiert


im Bahnhof Körseburg begegnen sich die kürzlich im RAW aufgearbeiteten 41 1182-9 (links) und 41 1225-6


als Wendeloks zu Gast stehen im Bw Körseburg die 52 8005-2 und die 52 8099-5 auf den Freigleisen am Schuppen 3 für nächste Zugdienste bereit


die Körseburger 41 1182-9 fährt am Bahnsteig 3 in Körseburg mit einem Reisezug ein


auf Weiterfahrt wartet die ebenfalls zum Bw Körseburg gehörende 41 1225-6 mit einem Durchgangsgüterzug


nach einer Hauptuntersuchung wurde die 52 8047-4 zum Bw Körseburg umbeheimatet


durch die wieder in den Plandienst zurückgekehrten beiden 41er wurden einige Dampflokomotiven im Lokschuppen abgestellt. u.B.z. die als Reserve im Lokschuppen verweilenden 50 4006-8 und die Tenderansichten von 52 4924-8 und 52 5732-4


41 1182-5 fährt am Bahnsteig 2 des Bahnhofes Körseburg ein


am Neujahrestage 2014 stehen 41 1182 und 41 1225 auf den Gleisen 1 und 2 des Bahnhofes Körseburg fotogerecht nebeneinander. 41 1182 links wird gleich mit einem Reisezug ihre Fahrt fortsetzen. 41 1225 wartet die Überholung des Reisezuges vor einem Güterzug ab


links am Lokschuppen 3 wartet eine Lok der Baureihe 80 auf ihre letzte Fahrt zur Verschrottung. Die abgestellte 118 in Sparlackierung wartet auf nächste Zugdienste


118 182-5 ist zur Wartung am Lokschuppen 3 und wurde bereits aus dem Lokschuppen gefahren. Nun erfolgt der Probelauf und die Einstellung der beiden Motoren

ältere Beiträge

bereits seit November stehen an der Drehscheibe 2 des Bw Körseburg die 86 1737 und die 86 1501 abgestellt


86 1615 erhielt kürzlich eine Hauptuntersuchung und ist wieder im Einsatz

aktuelle Lokeinsätze im November 2013

Fotosonderzug mit 86 1615 in Fotolackierung


Einfahrt des Sonderzuges in Gleis 1


an der Drehscheibe des Bw begegnen sich 86 1615, 86 1737 und 86 1501


auf der Drehscheibe präsentiert sich die 86 1615  in Fotolackierung


nach dem Drehen im Bw wird die 86 nun für die Rückfahrt vorbereitet


der Sonderzug am Saurierpark


auf der anderen Seite ist die Altstadt von Körseburg


nach dem Umsetzen an das andere Ende des Zuges


wegen den Sonderfahrten und geänderter Gleisbesetzungen kam es zu umfangreichen Änderungen im Regelbetrieb - hier außerplanmäßige Überholung des Hungaria vom Städteexpress über Gleis 3, der Signalschirm N3  am neu errichteten Ausleger zeigt Fahrt mit 40km/h


die zweite Sonderfahrt wurde Tender vorraus gefahren


für eine Probefahrt nach Hauptuntersuchung wurde 103 033 vor den Sonderzug gespannt


die letzte Sonderfahrt des Tages am Bogendreieck Ost


118 158 und 118 182 wurden durch die geänderten Umlaufpläne für die Sonderfahrten nicht gebraucht und standen am Schuppen 1 abgestellt


die abgestellten 118 von der anderen Seite


auch 118 553 wurde an diesem Tage nicht gebraucht


von einem Heißluftballon die Loks aus der Vogelperspektive


die Umrahmung der Sonderfahrten wurde mit weiteren Dampfloks durchgeführt. u.B.z. 86 1501 und im Hintergrund 52 5732 vor Güterzügen


52 5732 ist mit einem Güterzug vor dem Ausfahrtsignal zum Halten gekommen


ungeachtet der Sonderzüge wird die Heizlok 44 2661 auf die Drehscheibe gefahren


für die Heizlokdienste wird 44 2661 nun bekohlt


nach der Lokbehandlung wird die Lok wieder zum Heizlokstand gedreht


als Hilfszugbereitschaft wurde 35 1038 eingesetzt

aktuelle Lokeinsätze ab Mitte Oktober 2013

106 800 fährt mit zwei Dampfspendern aus dem RAW in Körseburg ein


 
für einen Heizlokeinsatz in einem Industriebetrieb wurden beide Dampfspender erst mal auf den Rand gestellt. u.B.z. Dampfspender 1 umgebaut aus einer unbekannten 56.2  - die Dampfentnahmeeinrichtung wurde statt des fehlenden rechten Zylinderblockes angebaut. 


Dampfspender 2 wurde aus 56 2717 umgebaut. der Kessel erhielt wieder einen runden Schornstein. An der Position der fehlenden Kuppelachse wurde die Dampfentnahmeeinrichtung angebaut.


am neu aufgebauten Signalausleger in Körseburg fährt 52 4924-8 mit einem Güterzug in den Bahnhof ein


110 104-8 ist mit einem Reisezug in Reifland angekommen


110 063 wartet am Lokschuppen 3 auf den nächsten Einsatz


im Lokschuppen 1 des Bw Körseburg haben vier Loks der Baureihe 110 Aufstellung genommen, links steht 119 125


 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Letzte Aktualisierung
 
11.09.2017 Neues unter Straßenfahrzeuge - Ikarustreffen
18.10.2017 Neues unter Modellbahn H0
22.10.2017 Neuer Termin/Veranstaltung
05.11.2017 Neues unter Aktuelles
11.11.2017 Neues unter Modellbahn TT - Lokreport 6
19.11.2017 Neues unter Modellbahn TT - an der Strecke
Statistik-Besucher
 
Jan. 2017 - 2431
Feb. 2017 - 1940
März 2017 - 1669
April 2017 - 1360
Mai 2017 - 1419
Juni 2017 - 1155
Juli 2017 - 1138
Aug. 2017 - 1172
Sept 2017 - 1192
Okt.2017 - 1251
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=