Bahnhof Körseburg

Bahnhof Körseburg

Erbaut im Jahre 2000
Durchgangsbahnhof zweigleisige Hauptbahn
Abzweigende Nebenbahn eingleisig ab 2007
5 Verkehrsgleise
4 Bahnsteige für Reisende
Abstellgleis und Güterabfertigung
Lichtsignale und Zentralstellwerk
Eigenkreation des Empfangsgebäudes aus zwei Bausätzen
Umbau Weichenstrassen 2006 für schnelleren Verkehr

 
erste Ausstellung im Jahr 2000 noch beim Eisenbahnclub Oberland in der Mehrzweckhalle Wilthen

Hier gibt es noch viel zu tun..... 2000 in Wilthen, das Empfangsgebäude aus zwei Auhagenbausätzen mit gestaltetem Eingangsbereich für die Reisenden


219 078 mit Regentalbahnlatz am Bahnsteig 5
dieser Bahnsteig links im Bild ein Flugzeugträger wie in Neukirch West. Auch die Zielscheiben für den BGS wurden angebracht...


  Weichenstraße im Jahr 2004 an der Bw Ausfahrt - vor der lachsorangen S-Bahn 143 liegt meine allererste selbst lackierte Betonschwellenweiche

Fahrdienstleiter und Aufsicht am Zentralstellwerk bei der Ausstellung der Eisenbahnfreunde Pichoblick in Neukirch

hier noch die alte Weichenstraße, erste Ausstellung bei den Eisenbahnfreunden Pichoblick im Flur der Mittelschule in Neukirch


der SVT ( Fliegender Hamburger ) von Eisenbahnfreund Andreas wartet auf den nächsten Einsatz, erste Ausstellung der Eisenbahnfreunde Pichoblick in Wilthen


Umbauarbeiten 2006, Verlegung des durchgehenden Hauptgleises mit schlankeren Weichen

 
Umbauarbeiten an der Weichenstraße Einfahrt am Bw, auch das H0 Stellwerk wurde abgebaut und gegen das neue Auhagen TT Stellwerk getauscht
Das H0 Stellwerk steht jetzt auf einer H0 Anlage bei einem Eisenbahnfreund

Die Sensation im Herbst 2007

Wiederaufleben des planmäßigen Dampflokeinsatzes bei den Ausstellungen der www.eisenbahnfreunde-pichoblick.de.tl


auf ein neues - steht an der Rauchkammer der 35 1038-5, die im Bahnhof Körseburg am geschichtsträchtigen 7.Oktober 2007 mit Blumen geschmückt, die Reaktivierung von Dampflokomotiven beim Bw Körseburg ankündigt


Ausfahrt 40km/h für die 56 2222 aus Gleis 4, auf Gleis 1 fährt der Nahgüterzug ein, erste Bilder vom Wiederaufleben des Dampflokeinsatzes des Bw Körseburg bei der Ausstellung in der Festhalle Wilthen bei den Eisenbahnfreunde-Pichoblick.e.V.


Nach der Überholung durch den ICE wird 86 1737-5 für die Weiterfahrt vorbereitet


Der Dampfspender (links) und die für den Durchgangsgüterzug vorzubereitende 52 3548 (rechts) verqualmen den Bahnhof

Taurustreffen im Oktober 2006, erste Ausstellung der Eisenbahnfreunde Pichoblick in Wilthen

und gleich der nächste Taurus mit dem IR

Dampfloktreffen in Körseburg, zweite Ausstellung der Eisenbahnfreunde Pichoblick in Wilthen

Reger Verkehr im Bahnhof Körseburg


118 698 hält am Bahnsteig 1 bei der ersten Ausstellung der Eisenbahnfreunde Pichoblick in Wilthen

noch die alte Weichenstrasse

und das noch unfertige Einfahrteil

    Einfahrteil heute

Anrufschranke der Nebenbahn nach Rosenthal

234 304 mit S-Bahn am Bahnsteig 3 bei der Ausstellung der Eisenbahnfreunde Pichoblick in Bautzen

die Altbau 52 1662-7 am Bahnsteig 1 in Körseburg,
nach einem leichten Rangierunfall wurde diese Lok noch am gleichen Tag auf Warten RAW abgestellt

das Bw Körseburg setzt auch gern im leichten Güterzugdienst überzählige 35iger ein, u.B.z. 35 1019-5 mit einer Übergabe aus Lauterstein

die Kamenzer 56 2162 fährt am Hausbahnsteig ein, gut ist der Eingangsbereich am Empfangsgebäude zu sehen

diese schöne Porträtaufnahme zeigt deutlich die Frisur dieser Lok - kein Speisedom und die Glocke hinter den Schornstein versetzt, so fuhr das Original 56 2162 im Jahr 1967 in Kamenz
auch durch die farbliche Gestaltung am Fahrwerk gewinnt das ehemalige BTTB Modell deutlich

die  Eigenbau 52 8016-9 eine Zittauer Reko 52 auf Gleis 4

86 1245 steht mit einem Reisezug am Bahnsteig 5

106 800 ist als Renate 14 in Rangierdiensten tätig


Einfahrt der Taigatrommel 120 011 mit Güterzug in Gleis 5


Ein Karlsruher Steuerwagen Gleis 2


118 728 im Bauzugeinsatz


an einem bereitstehenden Krokodil vorbei haben die beiden Körseburger 86 1245 und 86 1615 den Zielbahnhof fast erreicht


an wartenden Zügen vorbei fährt die Blechkiste auf Gleis 1 ein


der Zug fährt in Gleis 1 ein, die Reisenden warten auf den nachfolgenden Interregio


an wartenden Loks fährt der Airportexpress auf Gleis 5 ein


als Flughöhe Null wurden in den neunziger Jahren die Lufthansazüge bezeichnet, die wegen Engpässen im Luftverkehr zwischen zwei Flughäfen ohne Halt verkehrten.


  auf Rückfahrt wartet 103 101 mit dem nur aus zwei Wagen bestehendem Airportexpress


Einfahrt der "Blechkistenschlange" die heute außerplanmäßig mit 35 1019 bespannt wurde


am 19.10.2013 wurde ein Signalausleger für die Ausfahrstraße N3/4 aufgebaut und ersetzte zwei einzeln stehende Lichtsignale. Grund war das Signal N4, das nicht profilfrei stand. Mit dem ersten Güterzug nach dem Umbau fährt 52 4924-8 in Körseburg ein.

 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Letzte Aktualisierung
 
06.03.2017 - Neues unter Modellbahn TT - Hst. Maukendorf
17.03.2017 Neues unter Rubrik Spielzeug
04.04.2017 - Neues unter Modellbahn TT - an der Strecke
13.04.2017 Neues unter Modellbahn-TT Kurioses
24.04.2017 Besucherstatistik unter - Zum Geleit eingefügt
12.07.2017 Neues unter Modellbahn H0
26.07.2017 Neues unter Modellbahn - die Wagenwerkstatt
20.08.2017 Neues unter Aktuelles
11.09.2017 Neues unter Straßenfahrzeuge - Ikarustreffen
17.09.2017 Neues unter Modellbahn TT - Lokreport 6
Statistik-Besucher
 
Jan. 2017 - 2431
Feb. 2017 - 1940
März 2017 - 1669
April 2017 - 1360
Mai 2017 - 1419
Juni 2017 - 1155
Juli 2017 - 1138
Aug. 2017 - 1172
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=